Absage der Konfirmationen

Fürbitten zu den Konfirmationen

Liebe Eltern, liebe Konfis,

leider bewahrheitet sich nun, was einige von Ihnen/Euch bereits befürchtet hatten. Um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, sind wir als Kirchengemeinde durch den Bischof und das Land Schleswig-Holstein angewiesen worden, alle öffentlichen Veranstaltungen und Gottesdienste bis auf weiteres abzusagen. Davon betroffen sind auch die Konfirmationen.

 Uns ist bewusst, dass Sie, liebe Eltern, schon viele Vorbereitungen in diesen besonderen Tag gesteckt haben und das Ihr, liebe Konfis, Euch darauf freut. Aber die Gefahr, sich bei Ansammlungen in geschlossenen Räumen anzustecken, ist einfach zu groß. Daher müssen wir die Konfirmationen zunächst auf unbestimmte Zeit verschieben. Diese Maßnahme dient unser aller Schutz. Sobald sich die Situation beruhigt hat, finden wir einen neuen Termin.

Ihnen und Euch wünschen wir alles Gute bis wir uns hoffentlich gesund wiedersehen.

Herzliche Grüße

die Diakoninnen und die Pastores