Beschwingtes Frühlingskonzert mit dem Ensemble Il Suono

Konzert Il Suono in der Friedensgemeinde Elmshorn

"Weichet nur, betrübte Schatten - Wenn die Frühlingslüfte streichen"

unter diesem Motto ist das Ensemble Il Suono am Samstag, 4. Mai um 19 Uhr in der Elmshorner Lutherkirche (Lange Str. 32) zu Gast. Das temperamentvolle Ensemble feiert dieses Jahr sein 15jähriges Bestehen, denn bereits im Studium haben sich die Musiker kennengelernt. Die norwegische Sopranistin Frøya Gildberg, die ungarische Blockflötistin Nóra Kiszty, der Hamburger Cellist Felix Stockmar sowie die Itzehoer Kantorin Dörthe Landmesser am Cembalo haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: neben vielen kleinen Perlen erklingen Werke der großen Meister Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann.


Der Eintritt zu diesem beschwingten Barockkonzert ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.