Ein Ort voll Wärme und Licht

#wärmewinter

Bei uns gibt es ein warmes Plätzchen!

Unter dem #wärmewinter entstehen in ganz Deutschland Angebote und Aktionen von Ev. Kirche (EKD) und Diakonie, um Menschen in der kalten und dunklen Jahreszeit einen Ort voll Wärme und Licht anzubieten. Gemeinsam soll Sorge dafür getragen werden, bedürftige, einsame und auf Unterstützung angewiesene Menschen nicht alleine zu lassen. Hiermit soll ein sichtbares und öffentliches Zeichen gegen soziale Kälte und für Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe gesetzt werden.

Auch wir (Friedenskirchengemeinde Elmshorn, Ev. Familienzentrum Hainholz/Diakonie Rantzau-Münsterdorf, AWO BTZ Elmshorn) wollen uns an dieser Aktion beteiligen und bieten mit vielen helfenden Händen im Stadtteilcafé/ Haus der Begegnung in Hainholz einen warmen und hellen Ort an, in dem Alle willkommen sind und bei einem heißen Getränk die Möglichkeit zum Klönen, Spielen oder einfach nur Verweilen haben. Auch niedrigschwellige Beratung ist möglich.

Wir öffnen das Stadtteilcafé an drei Nachmittagen unter der Woche (Montags/Dienstags/Donnerstags) und zudem auch an bestimmten Tagen am Wochenende - Näheres hierzu ist den Aushängen in den Schaukästen zu entnehmen.

 


#wärmewinter